© 2019 by Judith Simon. Proudly created with Wix.com

Singpause

Singen ist die eigentliche Muttersprache des Menschen

(Yehudi Menuhin)

"Singen macht glücklich, entspannt und verleiht neue Energie. Einmal in der Woche die Mittagspause für eine gemeinsame Singstunde mit Judith Simon zu nutzen, können wir nur empfehlen: 45 Minuten Gesangstraining – Popsongs mit Klavierbegleitung, die den Arbeitsalltag ungemein bereichern. Kollegen und Vorgesetzte singen gemeinsam – miteinander, gegeneinander, hintereinander, mehrstimmig. Das Training ist interaktiv, und wir sind immer wieder überrascht, was wir in einer dreiviertel Stunde hier alles lernen und wieviel Spaß wir dabei haben. Unser Team hat diese wöchentliche Singpause noch stärker zusammengeschweißt. Beschwingt und relaxed, mit einem Lied auf den Lippen geht es danach jedesmal wieder an die Arbeit.  Judith Simon hat ein unglaubliches Händchen dafür, von der ersten Sekunde an eine entspannte Atmosphäre zu schaffen, in der sich alle wohlfühlen und sofort unbefangen loslegen können. Und allein schon ihre wunderbare klare Stimme zu hören, ist immer wieder ein Genuss."

Ira Lewandowski (Vice President, Innovationen, Deutsche Post AG)

Mein Konzept Singpause richtet sich explizit an Unternehmen und Konzerne, die den Teamspirit und/ oder die Gesundheit der Mitarbeiter fördern wollen.

Die Singpause kann als einmaliges Event oder als regelmäßiger Kurs gebucht werden. Wenden Sie sich persönlich an mich, um das Paket zu schnüren, das Ihren Wünschen entspricht.

 

Inhalte der Singpause:

 

Rhythmische und musikalische Spiele:

Wer zusammen klingen will, muss miteinander im Einklang sein, so fördern simple musikalische Gruppenspiele das Wir- Gefühl im Team. Hierarchien werden aufgebrochen und alle Teilnehmer begegnen sich auf Augenhöhe. Zu guter Letzt werden Reaktionsfähigkeit und Konzentration gefördert und die Verbindung zwischen linker und rechter Gehirnhälfte geschult.

Körper- und Atemarbeit 

Eine aufrechte Körperhaltung und ein freier und tiefer Atem sind die Grundvoraussetzung für eine gesunde Tonbildung. So beginnen wir die Singpause stets mit körperlichen Lockerungs- und Atemübungen. Die Übungen wirken längerfristig Verspannungen entgegen und bringen uns im stressigen Arbeitsalltag zurück ins innere Gleichgewicht. 

Stimmbildung

Der gesunde Umgang mit der Stimme ist nicht nur fürs Singen von Bedeutung, auch bei Berufen, in denen viel gesprochen wird, sei es am Telefon, bei Vorträgen oder bei Verhandlungen, ist die Stimme sehr gefordert. Es empfiehlt sich daher, sie zu trainieren und gut zu behandeln, damit sie uns die besten Dienste erweisen kann. Mit regelmäßigem Training wirkt man Heiserkeit und Überanstrengung entgegen und macht die Stimme tragfähiger und voller.

Gemeinsam einen Song erarbeiten

Jede Singpause hat zum Ziel, dass die Teilnehmer mindestens ein Lied zusammen erarbeiten. Dazu wähle ich aus meinem breiten Repertoire bekannte Lieder aus dem Bereich der Pop und Rockmusik aus. Mit wiederholtem Vor- und Nachsingen wird das Lied zusammen erlernt. Die Kenntnis von Noten oder Chorerfahrung ist hierfür nicht nötig. Zur Begleitung bringe ich mein Piano, die Gitarre oder ein Playback mit. 

Der Spaß der Teilnehmer steht hierbei absolut im Vordergrund. Der Erfahrung nach wird viel miteinander gelacht.

Am Ende der Singpause sind die Teilnehmer stolz, dass sie in relativ kurzer Zeit gemeinsam ein Lied erlernt haben.

 

Nach der Singpause melden mir die Teilnehmer immer wieder zurück, dass sie nun entspannt und fröhlich sind und neue Energie getankt haben. 

Die Inhalte der Singpause können je nach Ihren Wünschen gewichtet und auf Ihr Team angepasst werden. Kontaktieren Sie mich hierzu für eine Absprache.

Weitere Infos und Buchung unter:

singpause.cologne@gmail.com

 

Ich freue mich auf Ihr Team!