© 2019 by Judith Simon. Proudly created with Wix.com

Projekte

Lola Utopia

„Immer up to date“ sind Lola Utopia...

...eine vierköpfige Kölner Deutsch Pop/Rock-Band, bei der man schnell merkt, dass die einzelnen Musiker nicht nur ihr Handwerk beherrschen, sondern stets Leidenschaft im Detail steckt.

Die Band verspricht eingängige Musik mit Texten, die zum Nachdenken oder auch Schmunzeln verleiten.

Die klare Stimme der Frontfrau Judith Simon lädt - mal lauter, mal leise - das Publikum dazu ein, für kurze Zeit in die bunte Welt von Lola Utopia einzutauchen.

An der E-Gitarre Mike Schneider, der durch schnörkellose und doch eindringliche Riffs der Musik das rockige i-Tüpfelchen verleiht. Joris Geisselbrecht am Bass und Valentin Austen an den Drums verpassen den Songs einen unverwechselbaren Rhythmus.

Bereits im Musikstudium in Arnheim lernten sich Judith, Mike und Joris kennen. Komplettiert wurden sie dann durch Valentin im Jahr 2018.

Egal ob Wohnzimmer, Kneipen oder die großen Bühnen der Welt, Lola Utopia ist bereit die Zuschauer mitzureißen und zu begeistern!

voice, keys& text: Judith Simon

guitar: Mike Schneider

bass: Joris Geisselbrecht

drums: Valentin Austen

About Two

About Two bieten die besondere atmosphärische Untermalung für verschiedene Anlässe. 

 

Mit einer breiten Repertoireliste aus Pop- und Jazz freuen wir uns, Ihr Fest zu bereichern. Hierzu halten wir gefühlvolle Balladen aber auch schnelle, rhythmische Stücke bereit. Gerne gehen wir auch auf individuelle Wünsche ein.

 

Ob Hochzeit, Betriebsfest, Privatfeier oder Vernissage, wir stellen in Absprache mit Ihnen das passende Programm zusammen. 

 

Werfen Sie einen Blick in unsere Repertoireliste und verschaffen Sie sich einen ersten Höreindruck über unsere Hörproben!

Judith Simon: Studium Gesang Jazz und Pop am ArtEZ Konservatorium in Arnheim, NL, Sängerin, Stimmcoach, Chorleitung in Köln.

Marius Küppers: Studium Gitarre Jazz und Pop am ArtEZ Konservatorium in Arnheim, NL, Gitarrist und Gitarrenlehrer in Düsseldorf.

Vokalorchester NRW

Das Vokalorchester NRW ist – je nach Gemütszustand – Rockband, Blaskapelle oder Streichquartett.

 

Vor allem aber ist es ein Chor von 16 hervorragenden VokalistInnen aus Ruhrgebiet und Rheinland, die das kreative Potential der Region endlich auspacken.

Kategorien wie „Free Jazz“ oder „Weltmusik“ werden überflüssig, obwohl man sie sicher hier und dort durchblitzen hört. Der rote Faden des Vokalorchesters NRW sind die Tiefen, die Weiten, die Intensitäten, aber vor allem die Freiheiten der menschlichen Stimme. Das heißt: Orchestrale Improvisationen ohne Holz, Saiten und Blech. Bigband Arrangements ohne Bigband. Elektropop ohne Kabel und Steckdose. Sondern: Mit voller Stimme und Seele.

– Enjoy!